DehnfugenprofileIDEA + PROJEKT + PRODUKT
  • TYP 10NA40-5D L
  • TYP 10NA40-5D X
  • TYP 10NA40-5D T

Die Dehnungsleisten werden in die Platten von Betonböden montiert, um den Versatz der Plattenabschnitte auszugleichen. Betonplatten sind inneren und äußeren Beanspruchungen ausgesetzt. Beschädigungen treten an den Stoßstellen der Plattenkanten auf. Die Verbindungsweise von Platten soll den gegenseitigen waagerechten Versatz (senkrecht und parallel zum Verlauf der Dehnungsfuge) ausgleichen, die meistens durch temperaturbedingte Betondehn- und Schrumpffähigkeit verursacht wird. Die Verbindungen müssen ebenfalls vertikale Bewegungen des Bodens verhindern, die bei hoher Verkehrsbeanspruchung, Schwerlasten und ungleichmäßigen passiven Erddrucken entstehen.

Die Dehnfugensysteme Conecto Dowel ermöglichen folgenden Versatz von Bodenplatten:

  • Für Dübel 180x120x8 mm im Bereich ±15 mm parallel und ±20 mm senkrecht zum Profil
  • Für Dübel 180x140x10 mm im Bereich ±20 mm parallel und ±30 mm senkrecht zum Profil

Das Conecto Dowel-System gewährleistet gleichmäßige Übertragung von Belastungen zwischen den Bodenplatten und verhindert übermäßige lokale Spannungen. Die Dehnfugensysteme helfen dabei, die Hauptursache einer unkontrollierten Bruchbildung im Fußboden auszuschließen. Sie sorgen für eine lange Lebensdauer und erhöhen den Nutzungskomfort.

Die Anzahl von Dehnungsfugen ist derart zu planen, dass die Aufteilung des Bodens in regelmäßige, dem Quadrat nahe kommende Felder, mit der Fläche von bis zu 1000 m2 ermöglicht wird, was der täglichen Leistungsfähigkeit bei der Ausführung von Fußbodenkonstruktionen entspricht. Der Abstand zwischen Dehnungsfugen darf höchstens 45 m betragen.

Das System wird komplett ausgeliefert, ist montagefreundlich und einsatzfertig. Zur Montage, einfach die Dehnfugenprofile an den Zielorten auf der Baustelle positionieren und ohne Schlüssel, sondern nur mit den mitgelieferten Schrauben, einschließlich Flügelmuttern, verbinden.

Das Conecto Dowel-System sorgt für entsprechende Festigkeit und Schutz gegen dauerhafte und starke Beanspruchung.

Anwendungsbereiche:

  • Industriell genutzte Fußböden
  • Logistik - und Vertriebszentren
  • Industrieanlagen
  • Lagerhallen und Industrielager
  • Flughäfen
  • Möglicher Einsatz von Flachstahl 6x40 mm bzw. 8x40 mm
  • Oberteil des Profils auch aus verzinktem bzw. rostfreiem Stahl erhältlich
  • Extragroße Fläche von Stahldübeln
  • Normaler Abstand zwischen Dübeln: 600 mm (Typ 5D)
  • Möglicher Einsatz von mehreren Dübeln in einem Teil (6D, 7D), um die Belastbarkeit des Bodens zu erhöhen
  • Stahlgüte S355
  • Nylon-Schrauben M10, die die Abtrennung der Bodenfelder Wirkung ermöglichen
  • Ummantelung aus festem ABS-Kunststoff

Technisches Datenblatt

Anschrift

Conecto Sp. z o.o.
Beznatka 20
62-834 Ceków Kolonia
Polen

Haben Sie Fragen?

ton@conecto-profiles.com

Rufen Sie uns an

+31 6 2228471

Fax

+48 62 76 329 46